Feeds:
Posts
Comments

‘Yasuní – two seconds of life’ kann man sich jetzt auch online ansehen!

Einfach diesem Link folgen, ansehen und unterstützen:

YASUNI online ansehen

Wir freuen uns, die DVD-Veröffentlichung von “YASUNÍ – TWO SECONDS OF LIFE” ankündigen zu können! Ab 15. November ist  die DVD im Fachhandel sowie online über den Falter oder direkt bei filmdelights für € 16,90 (exkl. Versand-kosten) erhältlich.

Yasuni - two seconds of life on DVD

"Yasuni - two seconds of life" ab 15. November auf DVD erhältlich!

We are happy to announce the DVD release of “YASUNÍ – TWO SECONDS OF LIFE” on November 15th. You can purchase the DVD in Austrian book stores, online via Falter or directly at filmdelights for € 16,90 (plus shipping fee).

Yasuni - two seconds of life DVD

Yasuni - two seconds of life out on DVD on November 15th!

Seit der UN Generalversammlung Ende September tut sich ja einiges in Bezug auf die Yasuni-ITT Initiative. Vor allem die taz berichtet sehr umfassend und wer sich näher über den aktuellen Stand der Dinge informieren will, ist damit gut beraten:

TAZ-Artikelsammlung “Yasuní”

Auch die Zeit berichtet regelmäßig ausführlich über die Yasuni-ITT Initiative und Entwicklungsminister Dirk Niebel.

Spannende Neuigkeiten gibt es also weniger aus der Politik, als von lokalen Initiativen: Hannover bildet beispielsweise den Ausgangspunkt der hoffentlich bald deutschlandweiten Initiative www.saveyasuni.eu. Ein Zusammenschluss von NGOs sammelt für den Yasuní-Fonds und will damit zur bevölkerungsweiten Unterstützung anregen. Am besten gleich weitersagen!

Auch in Frankreich gibt es ähnliche organisierte Unterstützung auf lokaler Basis. Das Departement Meurthe-et-Moselle hat im Juni eine Beteiligung in Höhe von 40.000 Euro zugesagt und hofft, dass auch andere Departements mitziehen. Nun meldet auch Nord-Pas-de-Calais nach dem Besuch von einer Delegation aus dem Amazonasgebiet, sich finanziell zu beteiligen.

In diesem Sinne: möge das Yasuní-Unterstützungsvirus sich weiter ausbreiten!

“Yasuni – two seconds of life” will be screened on October 14 at 7 p.m. at the ACUD Cinema Berlin. It will be followed by a discussion with Ivonne Yánez of the Accion Ecologica and Tadzio Müller, a German climate activist.
Entry fee: 3 euros

******

“Yasuni – two seconds of life” wird am Freitag, den 14. Oktober um 19:00 im Berliner ACUD Kino zu sehen sein. Anschließend gibt es eine Diskussion zum Thema mit Ivonne Yánez von der Accion Ecologica in Ecuador und Tadzio Müller, Aktivist der deutschen Klimarechtsbewegung gegenstrom.
Eintritt: 3 Euro

Those who follow us on facebook and/or twitter receive our little pieces of information on a regular basis, but there were so many interesting news articles on the Yasuni lately, that I thought I’d collect the most important ones and put them also onto our blog so that we can keep track of what’s going on. For me it feels like finally there is more international interest in this subject – so let’s keep up the good work of spreading the information to save the Yasuni🙂

First of all, there was a great interview with beautiful Bo Derek on CNN: Save this last Garden of Eden

Australian radio, ABC Media, aired an interesting piece on the Yasuni-ITT initiative which you can read or listen to: Ecuador asks the West to pay to keep rainforest

The next article beautifully describes the experience of discovering the biodiversity of the Yasuni rainforest and how much money is spent in order to re-establish our environment. It is my personal recommendation to all of you: Alberta can help save the planet

The UN has now launched a campaign that allows also private people to donate to the Yasuni-ITT initiative, which in my opinion is a great way for all of us to participate without waiting for our politicians to act. UNDP expands Yasuni-ITT donor initiative to prevent oil drilling in the Ecuadorian Amazon.
And here is the UNDP website for donations.

Apparently last week, a Brazilian company donated $130 million to the Yasuni-ITT initiative – I’m only not quite sure why there is no celebration in the media of these good news..? Odebrecht aporta $130 mil para el Yasuni-ITT (in Spanish)

For our French speaking readers, here’s an extensive article on the Yasuni-ITT initiative: Equateur: Rafael Correa prêt à défendre le projet écologique Yasuni-ITT devant les Nations-Unis

An extensive article for our German-speaking readers: Ölpolitik bedroht Völker des Amazonasgebietes

And here’s the new spot of the Yasuni-ITT initiative to watch and share: Yasuni-ITT spot

If you have come across some interesting articles or videos, please let us know!

We are happy to announce another festival participation: YASUNI – TWO SECONDS OF LIFE will be screened in the competition of the 1st FilmAmbiente Festival in Rio de Janeiro, Brazil, in november 2011.

Furthermore, Eric Spitzer (producer, sound-design) and Lisa Stern (director’s assistant, singer) will be present to answer your questions at two venues:

august 30, 2011: Klagenfurt, Lakesidepark, starting at 7 p.m. with a concert of Marlyn&Stern

september 16, 2011: CineMank, 7:30 p.m., Schulstraße 10, 3240 Mank, Lower Austria

***********************************************

Voller Freude kündigen wir eine weitere Festivalteilnahme an: YASUNI – TWO SECONDS OF LIFE wird im Wettbewerb des 1. FilmAmbiente Festivals in Rio de Janeiro, Brasilien, gezeigt werden, das im November 2011 stattfindet.

Außerdem gibt es in Österreich demnächst wieder zweimal die Möglichkeit Eric Spitzer-Marlyn (Produzent, Sounddesign) und Lisa Stern (Regiesassistentin, Gesang) bei Filmvorführungen persönlich zu treffen und Fragen zu stellen:

30. August 2011: Klagenfurt, Lakesidepark, ab 19h Konzert von Marlyn&Stern, anschließend Screening von “Yasuni”

16. September 2011: CineMank, 19:30, Schulstraße 10, 3240 Mank, NÖ. Filmvorführung mit anschl. Publikumsgespräch